Top Bewertungen im falstaff Rotwein-Guide Österreich 2016

Einige unserer Rotweine wurden wieder top bewertet, wie aktuell im falstaff Rotwein-Guide Österreich 2016 nachzulesen ist. Hier die Bewertungen im Detail:

  • 91 Punkte Zweigelt KASTANIEN 2012
  • 89 Punkte Zweigelt Goldberg 2012
  • 89 Punkte CAIPIRAH 2013
  • 88 Punkte Cabernet Sauvignon 2013

Mit dieser freudigen Nachricht wünschen wir Ihnen allen einen angenehmen Advent!

Winzerhof Gmeiner zum besten Heurigen Niederösterreichs gewählt

1 Punkt vor dem Zweitplatzierten entscheidet den Sieg – der Winzerhof Gmeiner ist vom Radiosender 88.6 am 22. Oktober 2015 zum besten Heurigen von ganz Niederösterreich gekürt worden. In einem mehrwöchigen Online-Voting wurden wir unter die Top 5 gereiht. Anschließend hat der Radiosender diese Heurigen besucht und wir haben gewonnen.

5. Dorffest Seebarn

Von 7. bis 9. August wurde in unserem Heimatort Seebarn am Wagram das mittlerweile 5. Dorffest veranstaltet. Als einer von 14 Betrieben war auch bei uns das ganze Wochenende Open-house.

Fotos: Andreas Prochaska

ANDY LEE LANG zu Gast in Grafenwörth

Im Rahmen des Tullnerfelder Advents gastierte Andy Lee Lang mit seiner „Rockin Christmas”-Show im Haus der Musik in Grafenwörth. Der Winzerhof Gemeiner kredenzte seine hervorragenden Weine und Fleischer Hofbauer seinen Leberkäse.

Christian Gmeiner, Labg. Bgm. Alfred Riedl, Andy Lee Lang, Petra Gmeiner, Robert Amon und Franz Müllner (v.l.n.r.) Foto: www.mvmfm.at / Franz Müllner

Georg Gmeiner, Petra Gmeiner, Andy Lee Lang, Monika Gmeiner; Christian Gmeiner (v.l.n.r.) Foto: www.mvmfm.at / Franz Müllner

WEINTAUFE mit Thomas Sykora

Der Wein ist ein Grüner Veltliner-”TRIO” mit 12%alc. und wurde von Thomas Sykora auf den Namen “ELATIO” getauft.

Opa Ed Gmeiner, Thomas Sykora (zweifacher Slalom-Weltcupsieger), Georg Gmeiner, Markus Gmeiner, Pfarrer Vitek, Christian Gmeiner, BMX-Fahrer Senad Grosic, RAPID-Goalgetter Stefan Maierhofer, Kitzbüheler Tourismusdirektor Peter Marko, Beachvolleyballer Peter Gartmayer (v.l.n.r.) Foto: Günter Rapp